Besuchen Sie uns auf facebook

Haus Ruhrnatur

Rubrik: Lernorte
Foto: Haus Ruhrnatur

Foto: Haus Ruhrnatur

Lernen soll Spaß machen. Das ist das Credo der Museumspädagogen von HausRuhrnatur. Die ökologische Station auf der Schleuseninsel ist deshalb vor allem ein Ort zum Entdecken und Experimentieren.



An 32 Ausstellungseinheiten lassen sich die Themen Flora und Fauna, Klima und Energienutzung in der Natur und durch den Menschen studieren. In dem riesigen Aquarium schwimmen die wichtigsten Ruhrfische. Strömungsmodelle dokumentieren den Einfluss der Wasserbewegung auf die Flussstruktur und die Anpassung von Pflanzen und Tieren daran. Unter Mikroskopen wird die ungeahnte Vielfalt von Kleinlebewesen des Flusses und des Bodens sichtbar.

Objekte aus der Natur können ertastet, Geräusche und Düfte aus der Landschaft am Fluss erraten werden. Ein großer, virtuell drehbarer Globus zeigt die Klimaänderungen der Erde über Jahrmillionen hinweg. Zahlreiche Exponate veranschaulichen, wie Tiere und Pflanzen Energie effizient und umweltschonend nutzen und was wir davon lernen können.

Experimente mit Wind, Wasserströmung und Sonnenlicht machen die „erneuerbaren Energien“ erfahrbar. Spielerisch und nachdenklich klingt der Ausstellungsbesuch an einer blauen Riesenkugel mit glitzernden Strömungen aus.

Das museums- und umweltpädagogische Programm finden Sie unter:
www.haus-ruhrnatur.de

 

Downloads

Downloads

Hier finden Sie unsere aktuellen Broschüren und weiteres Infomaterial zum Herunterladen.


Zu den Downloads

EnergieRatgeber

EnergieRatgeber

Wir unterstützen Sie beim
Energiesparen!

Testen Sie jetzt unsere
Online-Ratgeber!

EnergieCheckGewerbe

EnergieCheck

EnergieCheck Gewerbe,
der schnelle Test zum Energiesparen.

Hier geht es zur
Anmeldung!