Besuchen Sie uns auf facebook

Baumlos glücklich.

Rubrik: Zuhause

CC0 Public Domain / pixabay

Weihnachtsbaum mal anders!



Quelle: brigitte.de/leben/

 

Kugeln treffen Kork

Eine Korkwand ist wie eine Leinwand, die bemalt werden will - nur rücken wir ihr hier mit Reißzwecken und Kugeln zu Leibe! Das Schöne daran: Mit wenigen Handgriffen erstrahlt der Weihnachtsbaum aus Kugeln in Wunschgröße - und das ganz ohne viel Platz im Zimmer zu beanspruchen.

Bänder statt Bäumchen

Festliche Stimmung lässt sich auch mit Bändern erzeugen. Dafür benötigt man nur einen zentralen Punkt an der Decke, möglichst viele Bänder und einen runden Sockel. Mit Kugeln und Lichterketten lässt sich das Objekt dann glanzvoll in Szene setzen. Eine wunderschöne Alternative zum klassischen Weihnachtsbaum!

Stock für Stock zum Weihnachtsglück

Vom nächsten Waldspaziergang bringen wir uns gleich mal schöne Äste mit und setzen sie peu à peu zum Weihnachtsbaum zusammen. Dafür am besten eine neutrale Wand wählen und anschließend die Äste mit einzelnen Highlights festlich schmücken. So haben wir trotzdem ein bisschen Wald in unserem Zimmer!

Dieses Bäumchen hält sich im Rahmen

Eine wirklich originelle Idee ergibt sich aus diesem IKEA-Rahmen, der mit Schnüren bespannt wurde und so Kugeln, Glocken & Co. in Baumform präsentiert.

Upcycling Christmas-Style

Nichts für kleine Räume, aber dafür wahrlich imposant zeigt sich diese weihnachtliche Leiter. Werden Lichterketten um die Leitersprossen gewickelt, erstrahlen die Kugeln im besonders schönen Glanz - und schon haben wir einen Weihnachtsbaum!

5 Minuten-Weihnachtsbaum

Die wohl günstigste und schnellste Idee für einen alternativen Weihnachtsbaum verdanken wir dem Washi Tape. Leichte Girlanden lassen sich ebenfalls mit Tape befestigen. Die hübsche Dekoidee ist in wenigen Minuten realisiert!

Vollkommen von der Rolle

Diese Idee ist wirklich einfach umzusetzen und macht Geschenkpapier mit unseren Lieblingsmotiven zum Blickpunkt. Einzige Anforderung: Die Geschenkpapierrollen müssen in verschiedenen Größen vorhanden sein oder auf das entsprechende Maß zurechtgestutzt werden.

In den Raum gezimmert

Den Weihnachtsbaum bauen wir uns in diesem Jahr einfach selber: Und zwar wirklich mit Brettern, Nageln und Hammer. Entweder ihr modifiziert eine Europalette oder ihr bringt lose Holzleisten in die entsprechende Form.


Die passenden Bilder dazu gibt es hier: Weihnachtsbaumideen

 

 

 

Downloads

Downloads

Hier finden Sie unsere aktuellen Broschüren und weiteres Infomaterial zum Herunterladen.


Zu den Downloads

EnergieRatgeber

EnergieRatgeber

Wir unterstützen Sie beim
Energiesparen!

Testen Sie jetzt unsere
Online-Ratgeber!

EnergieCheckGewerbe

EnergieCheck

EnergieCheck Gewerbe,
der schnelle Test zum Energiesparen.

Hier geht es zur
Anmeldung!